Fußballschule Logo

Fußballschule Mittelbaden

Die Fußballschule Mittelbaden bildet Kinder und Jugendliche im Leistungsbereich Fußball aus mit dem Ziel, begabte und willensstarke Fußballer im talentprägenden Alter zwischen 8 und 12 Jahren für die Nachwuchsförderprogramme der Verbände und Lizenzvereine zu qualifizieren.

Das Hauptaugenmerk der Trainingsarbeit liegt neben der persönlichen Entwicklung auf den Basics des Fußballs (Dribbling, Ballkontrolle, Passspiel, Torabschluss), die es unter höchstmöglichem Gegner-, Raum- und Zeitdruck zu lernen und zu beherrschen gilt. Ein weiterer Punkt der Ausbildungsphilosophie der Fußballschule Mittelbaden ist die kognitive Schnelligkeit. Die trainierbaren Einflussgrößen wie Handlungs-, Orientierungs-, Reaktions-, Wahrnehmungs- und Antizipationsschnelligkeit finden in jedem Training ihre Anwendung. Ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht im Fußball erfolgreich zu sein.

Neben dem Leistungsbereich betreut und entwickelt die Fußballschule Mittelbaden Projekte und Kurse, die Kinder und Jugendliche zum Kicken wieder „zurück auf die Straße“ holen und organisiert in Zusammenarbeit mit Vereinen und Fußballverbänden Leistungskurse, Trainingslager und professionelle Nachwuchs-/Feriencamps, die der Talentförderung dienen. Weitere Informationen zu den Förderkursen und Fußballcamps gibt es unter www.fussballschule-mittelbaden.de